ÜBER MICH

Ich bin Kleinkindererzieherin und habe meine Ausbildung in einem Kinderheim absolviert. Nach der Lehre arbeitete ich in Privathaushalten als Kinderfrau.

Im Mai 2012 kam mein erster Sohn zur Welt und ich trug ihn ab Geburt im Tragetuch.

Nach meinem Mutterschaftsurlaub kehrte ich an meine frühere Stelle als Kinderfrau bei einer tollen Familie zurück, die es mir ermöglichte, meinen Sohn zur Arbeit mitzunehmen. Hier war mein Tragetuch eine perfekte Hilfe, um für die „grossen“ Kinder die Hände frei zu haben und gleichzeitig meinem Sohn die Nähe zu geben, die er brauchte.
Irgendwann wurde mir mein Sohn jedoch zu schwer am Bauch, und ich versuchte mit Hilfe diverser Videos aus dem Internet, eine patente Lösung zu finden, um ihn am Rücken zu tragen. Die Versuche kosteten mich und mein Baby viel Schweiss und Tränen und scheiterten allesamt, weil sich mein Sohn zu jener Zeit nicht wirklich kooperativ zeigte, was solche Experimente anbelangte. Ich suchte schliesslich Hilfe bei einer Trageberaterin.

Noch heute erinnere ich mich sehr gut daran, wie einfach das Tragen meines Sohnes auf dem Rücken plötzlich war. Mit wenigen Kniffs und Tricks gewann ich rasch viel Sicherheit und seither trage ich meinen Sohn auf dem Rücken. Auch heute noch, wenn er etwa von einer Wanderung müde ist.

Im Mai 2013 habe ich mich als Tagesmutter selbstständig gemacht und auch meine Tageskinder kommen in den Genuss des Getragenwerdens.

Es macht mir viel Freude, neue Bindetechniken und Tragehilfen auszuprobien, deshalb habe ich mir 2015 einen kleinen Traum verwirklicht, und die Ausbildung zur Trageberaterin bei der ClauWi Trageschule Schweiz absolviert.

Seither arbeite ich als markenunabhängige Trageberaterin in der Region Winterthur, Andelfingen, Frauenfeld.

Im September 2016 kam unser zweiter Sohn bei uns zu Hause zur Welt und auch er liebt es, getragen zu werden.

Next

Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

Gegen Ende der Schwangerschaft wächst der Bauch enorm. Dies kann eine Belastung für den Rücken, die Bauchmuskulatur und den Beckenboden sein und der Schwangeren erhebliche Beschwerden bereiten.

Hier kann das Tragetuch perfekt eingesetzt werden, um die Haltung zu korrigieren und somit die Beschwerden im oberen, mittleren oder / und unteren Rücken zu lindern.

Mit den Bindeweisen nach FTZB kann man einiges Bewirken:

Entlastung des Beckenbodens
Besserung der Rückenbeschwerden
Unterstützung der Bauchmuskulatur
Aufrichtung der Wirbelsäule
Stabilität und Gleichgewicht

Gerne helfe ich dir dabei, die für dich beste Bindeweise zu finden, um deine Beschwerden zu lindern, damit du auch den Rest deiner Schwangerschaft noch in vollen Zügen geniessen kannst.

Next

Beratungssortiment

Das Beratungssortiment wird laufend erweitert.

Es besteht eine grosse Auswahl von Tragetüchern und Ringslings verschiedener Hersteller in diversen Grössen.

Zusätzlich sind einige Tragehilfen zum testen vorhanden.

Unter anderem:
LueMai von Tragebaby
LueMai Simply von Tragebaby
MilaMai von Tragebaby
MySol von Girasol
Fräulein Hübsch
Emeibaby
Storchenwiege Carrier 2015
Kokadi Flip Babysize
Kokadi TaiTai Babysize
Fidella FlyTai
MeiTai von Diva Milano
Bondolino von Hoppediz
DidyTai von Didymos
ErgoBaby Carrier
Manduca

Next

Kosten

Als markenunabhängige Trageberaterin ist es mir wichtig, ganz auf die Bedürfnisse von dir und deinem Baby einzugehen, damit wir zusammen die für dich beste Trageweise finden.

Die Erstberatung dauert ca. 2 Stunden und kostet pauschal
Fr. 90.-.

Eine Nachberatung, um das Gelernte zu vertiefen oder eine neue Bindetechnik zu erlernen, dauert ca. 1 Stunde
und kostet pro Stunde Fr. 45.-.

Für jede weitere angefangene viertel Stunde verrechne ich
Fr. 10.-.

Angebot Kombiberatung
1. Während der Schwangerschaft kleiner Theorieteil und eine Bindeweise üben mit der Puppe;
2. Nach der Geburt praktisches Üben des Gelernten mit deinem Baby
kostet pauschal Fr. 125.-.

Die Beratung findet bei mir in 8471 Rutschwil statt, oder auch gerne bei dir zu Hause.
Für einen längeren Anfahrtsweg eralube ich mir zusätzlich 70 Rp./km zu berechnen.

Die Entschädigung erfolgt in bar direkt nach der Beratung.

Next

Kontakt

Pascale Ganz
trageberatung@knirpsenland.ch
079 372 18 70

Next